Das Seh- und Hörvermögen und die Beweglichkeit sollten bei äteren Ver- kehrsteilnehmern regelmäßig auf den Prüfstand gestellt werden. Auch die Reaktionsfähigkeit, die Aufmerksam- keit und die Informationsverarbeitung sind wichtig. Der DVR rät älteren Auto- fahrern zu regelmäßigen Gesundheits-Checks, um sicher mobil zu bleiben.

The post Im Alter sicher unterwegs sein appeared first on BONA VITA 60plus.